Archiv der Kategorie: Katzen

Diese Tiere suchen ein neues Zuhause

Wirbelwind Tiffy sucht ein Zuhause

Tiffy ist kein kleiner sondern ein sehr großer Wirbelwind. Sie will tatkräftig die Welt entdecken und einen Katzenkumpel die Bäume rauf und runter jagen. Dieser oder diese sollte mit ihrer direkten und fordernden Art klar kommen können. Sie ist sehr menschenbezogen und offen für ein neues Zuhause.

Leider ist Tiffy auch ein großer Unglücksrabe. Sie wurde mit einem wohl länger nicht behandelten Schnupfen und verletzt aufgefunden. Als Opfer einer Katzenattacke hat sie viele Biss-/ und Kratzwunden davongetragen. Die Wunden an den Hinterbeinen und Flanken sind schon ganz gut verheilt, hier erkennt man nur noch anhand der kahlen Stellen im Fell die verletzten Stellen. Besonders heftig ist ihre Verletzung am Schwanz, diese ist zwar noch nicht verheilt, doch ihre Tierärztin ist sicher, dass auch hier alles gut wird.
Den Schnupfen hat sie gut auskuriert.

Sie gibt Vollgas und ist trotz der schlimmen Erfahrungen überhaupt nicht verschreckt, sondern weiterhin extrem neugierig und auch den Menschen zugewandt. Sie fetzt auf ihrer Pflegestelle wie ein Wirbelwind durch ihr Katzenzimmer und freut sich über all das tolle Spielzeug, das so manchen Härtetest bestehen muss.

Tiffy ist ca. 1 Jahr alt, geimpft, tätowiert, gechippt und kastriert. Freigang kennt und braucht sie auch wieder, um ihre überschüssige Energie abzubauen. Denn sonst würde wohl kein Stein mehr auf dem anderen bleiben.

 

 

Abgabevoraussetzungen: positive Platzkontrolle mit Schutzvertrag und Abgabegebühr im Namen der Göbel Stiftung.

Interessenten kontaktieren Ihre Pflegestelle Carmen Müller über Handy 01590/5074138 bzw. Whatsapp melden.

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäue e. V. leistet lediglich Vermittlungshilfe.

Laska und Lumpi

Die zwei Brüder sind drei Jahre alt, kastriert und geimpft.

Lumpi braucht jemanden, der sich intensiv mit ihm beschäftigen kann damit Vertrauen aufbaut. Laska ist zugänglicher und kommt um seine Streicheleinheiten abzuholen.

Sie haben Ihr Zuhause verloren, weil das Gebäude abgerissen wurde.  Wer ihnen eine Chance geben möchte der meldet sich bitte bei:

 

Ursula Braun
Katzentatzen e.V
07581 6661

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V. leistet lediglich Vermittlungshilfe

Geschwister suchen Zuhause

Sissi, im Kratzbaum und Santos suchen ein nettes Zuhause.

Die Geschwister sind ca. 10 Wochen alt. Sind alle drei entwurmt .

Wer ihnen ein schönes Zuhause geben möchte, der kann sich melden bei :

 

Ursula Braun
Katzentatzen e.V
07581 6661

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V. leistet lediglich Vermittlungshilfe

Emil, eine von 12 Katzen, die eine verstorbene Frau hinterlässt

Er ist ein ruhiger , verschmuster Kerl der bei seinen Menschen sein will. Emil sieht und hört nicht gut, deshalb haben wir beschlossen,ihn zu uns zu nehmen. Für ihn suchen wir einen ruhigen Platz ohne andere Katzen.  Bei älteren Menschen würde er sich wohl fühlen.

Er ist kastriert und geimpft. Wer ihn als Hauskatze aufnehmen möchte,  kann er sich melden bei :

 

Ursula Braun
Katzentatzen e.V
07581 6661

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V. leistet lediglich Vermittlungshilfe