Zelda und Maple suchen ein für immer Zuhause

Zelda

ca. 1 Jahr
Kastriert
geimpft
entwurmt
gechipt

Zelda ist eine sehr entspannte Katze

ist eine absolute Glückskatze. Etwa 9Monate alt kam sie, hochschwanger, ausgezehrt und mit Kieferbruch zu uns. Aufgrund der Schwangerschaft konnte nicht operiert werden und so musste ihr Kiefer auf natürliche Weise heilen, während sie noch runder als ohnehin schon wurde. Von Anfang an unglaublich zutraulich, hat diese zierliche und kleine Schönheit 5 tolle und gesunde Kätzchen geboren und sich vorbildlich um sie gekümmert. Mittlerweile sind die kleinen 3 Monate alt, und fast so groß wie die Mutter, und nachdem die Kätzchen immer unabhängiger werden, entdeckt Zelda wieder mehr die junge verspielte Katze in sich. Sie ist sehr verschmust, manchmal fast zu zutraulich und eine tolle Katze zum Gernhaben. Ein Problem hat sie derzeit noch: Sie leider permanent an Durchfall, eventuell chronisch. Alle möglichen Tests waren bisher negativ. Wir testen immer noch diverse Monoproteine und versuchen, eine Ursache dafür zu finden. Sie wird vermutlich immer etwas klein und zierlich bleiben. Sie hängt sehr an ihrer einzigen Tochter, Maple, weshalb wir die beiden gerne zusammen vermitteln würden.

 

Maple

geboren am 14.05.2022
geimpft
entwurmt
gechipt

Ist ein zierliches, wunderhübsches dreifarbiges Kätzchen. Mitte Mai geboren, ist sie jetzt gerade im besten Vermittlungsalter. Sie zahnt gerade, liebt es also an Fingern und Zehen zu knabbern, und ist generell sehr verspielt. Maple ist sehr intelligent und selbstständig, aber ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, Menschen um ihre Kralle zu wickeln und zum Streicheln, Spielen etc zu bewegen. Alternativ jagt sie auch gerne mit anderen Katzen durch alle Räume. Und dann schläft sie wieder und ist einfach goldig anzusehen.

Maple hängt von allen kleinen am meisten an ihrer Mama, mit der sie spielt, kuschelt und Unfug treibt, daher möchten wir sie gerne zusammen mit Zelda vermitteln.

Wir vermitteln ausschließlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Maple muss zum gegebenen Zeitpunkt kastriert werden, bevor sie Freigang genießen darf.

Wer die beiden kennenlernen möchte kontaktiert bitte unsere Pflegestelle A. Plail +49 176 21485468