Alle Beiträge von Carmen Müller

Fangaktion bei Kisslegg

Die letzten Wochen über sind wir regelmäßig auf einem Hof in der Nähe von Kisslegg aktiv. Anfang Mai hatten wir bereits einige scheue Katzen zum Kastrieren eingefangen.

31.07.2019
Wir haben ihn! Der Kater wurde umgehend kastriert und durfte, nachdem er seine Narkose ausgeschlafen hatte, wieder zurück. Hoffentlich haben wir auch bald mit der Kätzin Erfolg.

Dabei waren damals drei hochtragende, die kurz darauf jeweils einen Wurf mit 5! Babies hatten. Sie waren selbst erst ca. ein halbes bis dreiviertel Jahr alt. Glück im Unglück, dass wir sie rechtzeitig fangen konnten.
Leider gelang es uns nicht, alle Katzen einzufangen. Die Leute meinten es gut und wollten uns unterstützen. Sie hatten eine Katze auch gefangen, jedoch war sie ihnen wieder entwischt. Um diese Erfahrung reicher, ignorierte sie die Fallen konsequent, so dass wir erst einmal abbrechen mussten.
Sie und noch ein Kater müssen dringend kastriert werden. Leider ist auch er übervorsichtig. Wir bleiben dran! Fangaktion bei Kisslegg weiterlesen

Kater Vince sucht ein Zuhause

3 Jahre alt

Ich bin ein menschenbezogener Kater und würde gerne zu einer Familie kommen. Ich binhoffe gerne in der Nähe meiner Menschen, mag aber auch gerne draussen sein und die Umgebung erkunden.

Wer sich für mich interessiert und mich kennenlernen möchte, meldet sich unter 0152/27253106 bei Familie Ljubenov

Ich freu mich auf euch euer Vince

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e.V. leistet lediglich Vermittlungshilfe und übernimmt keine Gewähr für die Angaben

 

 

 

Simba und Nala suchen ein Zuhause


Die beiden Geschwister männlich Simba und weiblich Nala suchen ein
Zuhause.

1 Jahr alt
gechipt, tätowiert und kastriert.

Beide sind sehr Menschen bezogen und schmusen sehr viel sind aber auch sehr agil. Sie sind zwar im Moment Wohnungskatzen aber gebe sie nur in ein neues Zuhause bei dem sie mindestens einen gesicherten Balkon haben oder am besten ganz raus können. Wenn ich sie schon abgeben muss, dann dahin wo die beiden es noch schöner haben als bei mir. Selbstverständlich werden die zwei nur gemeinsam abgegeben. 

Kontakt:
S. Jehle Handy 0152/33 86 95 12 vormittags

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäu leistet lediglich Vermittlungshilfe und übernimmt keine Gewähr für die Angaben.

Meeris Suchen ein Zuhause

Die beiden munteren Gesellen suchen ein artgerechtes Zuhause mit Freilaufgehege und Frischfutter.

Genaues Alter und Geschlecht unbekannt.

Nähere Informationen telefonisch oder per Whatsapp 0176 43 21 58 28

Der Tierschutzverein Wangen e. V. leistet lediglich Vermittlungshilfe und übernimmt keine Gewähr für die Angaben.

 

Notfälle aufgrund Zwangsräumung suchen ein Zuhause

22 Katzen, die,  bis auf eine, bisher in reiner Wohnungshaltung lebten,

verlieren durch eine Zwangsräumung leider ihr Zuhause.
Sie suchen alle bis Mitte März ganz dringend ein neues Zuhause.

Der Zustand der Katzen ist altersgemäß gut, werden entwurmt, geimpft und dem Tierarzt vorgestellt.


Leider sind sehr viele ältere Katzen (zwischen 6 und 16 Jahren) dabei, für die es natürlich besonders schlimm ist, ihr Zuhause zu verlieren, und für die es auch sehr schwer ist, ein neues Zuhause zu finden.

Die Bilder sind stellvertretend für einige der zu vermittelnden Katzen.
Wer hier helfen kann, bitte melden: Tel. 07544 1349 oder 07544 912822 (Tierschutzverein Markdorf)

Der Tierschutzverein Wangen im Allgäu e. V. übernimmt keine Gewähr für die Angaben und leistet lediglich Vermittlungshilfe.